Direkt zum Inhalt

Raus aus dem Rathaus

Print PDF

Raus aus dem Rathaus

Dialog mit Nachhaltigkeitsinitiativen

Publikation
Zitiervorschlag

Piotrowski, Ralph; Susanne Langsdorf und Ania Rok 2013: Raus aus dem Rathaus - Dialog mit Nachhaltigkeitsinitiativen. [Policy Brief]. Berlin: Ecologic Institut.

Ob Initiativen wie "Teilen statt besitzen", Kooperativen für Windenergie oder "Urban Gardening": In ganz Europa entwickeln sich Graswurzelbewegungen, die neue Antworten auf gesellschaftliche Herausforderungen suchen. Dieser Policy Brief untersucht, wie lokale Regierungen mit Graswurzelbewegungen zusammenarbeiten können. Die Kooperation ermöglicht der staatlichen Seite einen Zugang zu den sozialen und ökologischen Wandlungsprozessen, erfordert aber auch neue Methoden der Zusammenarbeit und Partizipation.

Eine Möglichkeit der Zusammenarbeit zwischen Staat und Zivilgesellschaft ist das Governance-Werkzeug der "Community Arena". Die Community Arena wurde im InContext Projekt angewendet und ermöglicht eine Zusammenarbeit auf Augenhöhe, welche sich durch ein hohes Maß an Vertrauen auszeichnet. Die Herausforderungen der lokalen Gemeinde werden in einem offenen Prozess, ohne Zielvorgaben bestimmt. Hierfür ist es wichtig, dass sich die Teilnehmer als Individuen und nicht als Repräsentanten einer Institution begegnen. Die Teilnehmer identifizieren die Probleme, zu denen gearbeitet werden soll und entwerfen eine langfristige Vision für die Gemeinde. Dann erarbeiten die Teilnehmer Wege, die zur Realisierung der Vision führen können. Die Vision führt auch diverse Gruppen zusammen und dient als Kompass für die tägliche Arbeit. Methoden wie die Community Arena können eine Brücke für die Zusammenarbeit zwischen der Lokalregierung und Bürgern und Initiativen bilden, um neue Wege hin zu nachhaltigeren Gemeinden zu finden.

Die Graswurzel-Initiativen fokussieren oft auf ein bestimmtes Thema. Gleichzeitig sind sie jedoch auch eine Antwort auf große gesellschaftliche Herausforderungen, wie den demografischen Wandel, die Wirtschaftskrise oder Umweltprobleme. Das InContext Projekt untersuchte Rahmenbedingungen, die einen gesellschaftlichen Wandel zu einer ökologisch und ökonomisch nachhaltigen sowie kulturell vielseitigen Zukunft ermöglichen.

Der Policy Brief "Raus aus dem Rathaus" ist auch auf Englisch, Französisch, Niederländisch und Polnisch erschienen.

Im Rahmen des InContext Projekts sind zwei weitere Policy Briefs, ein Research Brief sowie eine Posterserie erschienen. Die "Key Messages" [pdf, 1.8 MB, Englisch] finden Sie hier.

Gemeinsames Engagement erwächst aus geteilter Verantwortung.

Kontakt

Mehr Inhalte aus diesem Projekt

Sprachen
Englisch
Französisch
Deutsch
Polnisch
Autorenschaft
Dr. Ralph Piotrowski
Ania Rok
Verlag
Jahr
2013
Umfang
8 S.
Projekt
Projekt-ID
Inhaltsverzeichnis
Schlüsselwörter
nachhaltige Entwicklung, Transition management, community area, lokale Initiativen, sozialer Wandel, governance, Pilotprojekt, Fallstudie, Verhalten, Umweltpsychologie, Gemeinden, lokal, Kommune, action research
Europa, Belgien, Niederlande, Deutschland, Österreich