• English
  • Deutsch
Facebook icon
LinkedIn icon
Twitter icon
YouTube icon
Header image Ecologic

Dokument

showing 31-40 of 126 results

Seiten

Publikation

EU Climate Policies: friend, foe or bystander to forest restoration and carbon sinks?

EU Climate Governance for restoring degraded forests
Negative Emissionen sind erforderlich, um den globalen Temperaturanstieg unter 2°C zu halten und entstehen, wenn große Mengen C02 aus der Atmosphäre entnommen und dauerhaft gebunden werden. Zur Zeit gibt es nur einen realistischen und nachhaltigen Weg, um negative Emissionen im erforderlichen Umfang zu generieren: die Wiederherstellung gesunder Wälder. Um dies zu erreichen, bedarf es eines starken Politikrahmens. Dieses Papier diskutiert, wie dieser Rahmen für die EU ausgestaltet werden kann. Das Papier steht als Download zur Verfügung.Weiterlesen

Merkels Umweltpolitik: außen hui, innen pfui? – Meinungsbeitrag

Der Schutz der natürlichen Schöpfung ist Teil unserer Verantwortung für künftige Generationen – so lautet der umweltpolitische Leitsatz des Koalitionsvertrages des dritten Kabinetts Merkels. Hat die Bundesregierung in den letzten vier Jahren Umweltschutz zu ihrem Leitsatz gemacht? Die Antwort: es gibt Licht und Schatten. In der Tendenz mehr Licht in der internationalen Umweltpolitik und mehr Schatten zu Hause. Es gibt einige wichtige Erfolge, aber in den letzten vier Jahren wurde keiner der negativen Umwelttrends gestoppt oder gar ins Positive gedreht. Insgesamt viel zu wenig - wie Nils Meyer-Ohlendorf in diesem Meinungsbeitrag findet.Weiterlesen

EU Climate Policies for the 21st Century

The Case for a Strong EU Long-term Target and a Robust Review
Ein neuer Beitrag des Ecologic Instituts fasst zusammen, warum ein langfristiges EU Reduktionsziel für die Umsetzung des Paris Abkommens unabdingbar ist. Um glaubwürdig zu sein, muss das Langfristziel rechtlich verbindlich sein und durch einen starken Überprüfungsmechanismus unterstützt werden. Der Beitrag steht als Download zur Verfügung.Weiterlesen
Publikation

The EU in Turbulence – Sechs Essays

What are the Implications for EU Climate and Energy Policy? Views from Member States
Dieses Papier versammelt sechs Essays, in denen klimapolitische Experten aus Berlin, Brüssel, Budapest, Lissabon, London und Warschau ihre jeweilige Perspektive auf die Krise der EU formulieren. Das Papier steht als Download zur Verfügung.Weiterlesen

Seiten

Subscribe to Dokument