• English
  • Deutsch
Facebook icon
LinkedIn icon
Twitter icon
YouTube icon
Header image Ecologic

Praxistest von Umweltinformationssystemen für den Wasser-Sektor - 1. SWITCH-ON-Workshop

Praxistest von Umweltinformationssystemen für den Wasser-Sektor - 1. SWITCH-ON-Workshop

Timeloc
7. Oktober 2014 bis 8. Oktober 2014
Berlin
Deutschland

Der SWITCH-ON-Workshop brachte Entwickler und Nutzer von open data-Produkten für den Wasser-Sektor aus ganz Europa zusammen, um die Produkte praktisch auszuprobieren und ihre Möglichkeiten und Anwendungsbereiche zu diskutieren. Der 1,5 tägige Workshop diente dazu, das Potenzial und den Entwicklungsbedarfdieser Produkte zu ermitteln. SWITCH-ON entwickelt innovative Umweltinformationssysteme für den Wasser-Sektor.

Der Schwerpunkt des ersten Tages lag auf einem Wissens- und Erfahrungsaustausch zwischen Experten und potentiellen Endnutzern zu den Möglichkeiten und Herausforderungen von open data-Produkten und Dienstleistungen. Es wurden weiterhin Vorgaben in Bezug auf die Qualität der Ergebnisse und die Relevanz von Informationen erarbeitet.

Am zweiten Tag des Workshops standen eine detailliertere Präsentation sowie das Testen von vier ausgewählten SWITCH-ON Produkten im Vordergrund. Dabei wurden die Eindrücke und die Anregungen der Teilnehmer zu Funktionalität, Übersichtlichkeit, Bedienung und Flexibilität der Produkte zusammengetragen. Beim Testen der Produkte kam die  Fokusgruppen-Methode zum Einsatz. Die Teilnehmer konnten die folgenden Produkte ausprobieren: Water in Europe Today (WET), Forecast Broker), European eutrophication-control (eEutcon) und Mapping Environmental Pollution Risk (wPrisma). Anschließend erörterten die Gruppen konkrete Nutzeranforderungen und entwickelten Ideen darüber, wie die Produkte verbessert werden können. Die Teilnehmer diskutierten die Nützlichkeit der Produkte für ihre tägliche Arbeit und skizzierten mögliche zusätzliche Module für eine verbesserte Bedienbarkeit. Mit Hilfe der Proberunden und Diskussionen konnte hilfreiches Feedback für die Verbesserung und Weiterentwicklung der SWITCH-ON Projekte zusammengetragen werden.

SWITCH-ON ist ein mit vier Jahren Laufzeit angelegtes Projekt, finanziert vom 7. Forschungsrahmenprogramm der Europäischen Kommission. Das Projekt hat zum Ziel, umweltrelevante und gesellschaftliche Herausforderungen im Wasser-Sektor mit Hilfe von Umweltinformationssystemen auf der Basis von open data anzugehen.


Finanzierung
Europäische Kommission, Generaldirektion Forschung & Innovation (GD Forschung & Innovation)
Veranstalter
Ecologic Institut, Deutschland
Partner
University of Bologna (UNIBO), Italien
University of Bristol, Großbritannien
Delft University of Technology (TU Delft), Holland
Deltares, Holland
Jeremy Benn Associates, JBA Consulting (JBA Consulting), Großbritannien
Technische Universität Wien (TU Wien), Österreich
Linköping University (LiU), Schweden
EMVIS Consultant Engineers (EMVIS), Griechenland
Datum
7. Oktober 2014 bis 8. Oktober 2014
Ort
Berlin, Deutschland
Sprache
Englisch
Teilnehmerzahl
25
Projektnummer
2732
Schlüsselwörter
Open Data, Wasser, globaler Wandel, Forschung, GIS, Anwendung (Apps), Frageböge, Fokusgruppen, Präsentationen, Praxistest, Europa, Global