• English
  • Deutsch
Facebook icon
LinkedIn icon
Twitter icon
YouTube icon
Header image Ecologic

Tagung Forum Fischschutz und Fischabstieg

Veranstaltung

Tagung Forum Fischschutz und Fischabstieg

Timeloc
16. Mai 2017 bis 17. Mai 2017
Dessau
Deutschland
Fischmigration und Fischschutzmaßnahmen

Die Veranstaltung des Forums hat den thematisch breit angelegten Ansatz des Forums weitergeführt und fachlich vertieft. Im Fokus der wissenschaftlichen Tagung stand die Vorstellung und Diskussion aktueller Forschungs- und Entwicklungsvorhaben aus Deutschland, Österreich und der Schweiz zu folgenden thematischen Schwerpunkten:

  • Fischabwanderung in staubeinflussten Flussstrecken
  • Fischverhalten an Fischschutz- und Fischabstiegseinrichtungen
  • anthropogene und natürliche Mortalität in den Wanderrouten und vorhabensspezifische Bewertungsansätze
  • technische Maßnahmen des Fischschutzes und Fischabstiegs an  Wasserkraftanlagen, Pumpspeicherkraftwerken und Siel-& Schöpfwerken

Außerdem wurde anhand der vorgestellten Forschungsarbeiten der bestehende und zukünftige Handlungs- oder Forschungsbedarf bezüglich Fischschutz und Fischabstieg aus administrativer, rechtlicher, politischer und wissenschaftlicher Sicht reflektiert.

Ein besonderes Augenmerk wurde auf das Fischschutz- und Fischabstiegssystem nach EBEL, GLUCH und KEHL gelegt, dem eine wichtige Bedeutung für den derzeitigen und zukünftigen technischen Fischschutz und Fischabstieg zukommt. Das umfangreiche Umsetzungs- und Erfahrungswissen das Sachsen-Anhalt diesbezüglich aufweisen kann, wurde im Rahmen der Tagung und der anschließenden Exkursion präsentiert.


Finanzierung
Umweltbundesamt (UBA), Deutschland
Veranstalter
Ecologic Institut, Deutschland
Datum
16. Mai 2017 bis 17. Mai 2017
Ort
Dessau, Deutschland
Sprache
Deutsch
Teilnehmerzahl
140
Projektnummer
2553
Schlüsselwörter
Fischabwanderung, staubeinflusste Flussstrecken, Fischverhalten, Fischschutz- und Fischabstiegseinrichtungen, Mortalität, Wanderrouten, Wasserkraftanlage, Pumpspeicherkraftwerk, Siel-& Schöpfwerk, Deutschland, Österreich, Schweiz