• English
  • Deutsch
Facebook icon
LinkedIn icon
Twitter icon
YouTube icon
Header image Ecologic

7. Workshop des Forums Fischschutz und Fischabstieg

Veranstaltung

7. Workshop des Forums Fischschutz und Fischabstieg

Timeloc
18. April 2018 bis 19. April 2018
Dresden
Deutschland
Verbesserung der Maßnahmenumsetzung

Der 7. Workshop des Forums "Fischschutz und Fischabstieg" im April 2018 in Dresden widmete sich zum Abschluss des zweiten Zyklus dem Thema der Verbesserung der Maßnahmenumsetzung. Eine wichtige Rolle spielte dabei auch das Resümee des intensiven Diskurses der vergangenen sechs Jahre zwischen allen Interessensvertretern, die in zwölf Leitlinien zusammengefasst wurden. Die Empfehlungen und das Ergebnispapier der Veranstaltung stehen als Download zur Verfügung.

Rund 100 Teilnehmer trafen sich in Dresden zu einer weiteren Veranstaltung des Forums "Fischschutz und Fischabstieg", das vom Umweltbundesamt mit Unterstützung des Ecologic Instituts durchgeführt und im zweiten Zyklus von 2015 bis 2018 erneut im Rahmen des Umweltforschungsplans gefördert wurde. In Anbetracht der weiterhin zögerlichen, aber auch problematischen Umsetzung von Fischschutz- und Fischabstiegsmaßnahmen haben sich die Teilnehmer des 7. Workshop des Forums unter dem Motto "Verbesserung der Maßnahmenumsetzung" mit drei Themenschwerpunkten befasst.

So wurde in einer Arbeitsgruppe eine intensive Diskussion über den aktuellen Weg zu einem Regelwerk für den Fischschutz und Fischabstieg geführt, das derzeit von der entsprechenden DWA-Arbeitsgruppe bearbeitet wird. Des Weiteren wurden die potenziellen Forschungsschwerpunkte für den Fischschutz und Fischabstieg (Forschungsworkshop II) erörtert und priorisiert. In der dritten Arbeitsgruppe wurden schließlich Erfolgsfaktoren für die Initiierung, Begleitung und Umsetzung von Fischschutz- und Fischabstiegsmaßnahmen unter den Teilnehmern abgestimmt und in Empfehlungen des Forums zusammengeführt. 

Diese Empfehlungen können als Leitlinien der Zusammenarbeit für eine erfolgreiche Maßnahmenumsetzung gelten und helfen, die Handlungssicherheit von Behörden, die Investitionssicherheit von Betreibern von Wasserkraftanlagen und allgemein die Kommunikation und Transparenz zu verbessern.

Zusätzlich wurden während einer Poster-Ausstellung geplante, laufende oder kürzlich abgeschlossene Vorhaben oder Initiativen zum Thema Fischschutz und Fischabstieg präsentiert.

Die Empfehlungen wurden auch in der Fachzeitschrift "WasserWirtschaft" veröffentlicht.

Das Ergebnispapier der Veranstaltung [pdf, 1.5 MB, Deutsch] erhalten Sie auch auf der Projektwebsite des Forums.


Finanzierung
Umweltbundesamt (UBA), Deutschland
Veranstalter
Ecologic Institut, Deutschland
Datum
18. April 2018 bis 19. April 2018
Ort
Dresden, Deutschland
Sprache
Deutsch
Teilnehmerzahl
100
Projektnummer
2553
Schlüsselwörter
Fischabwanderung, staubeinflusste Flussstrecken, Fischverhalten, Fischschutz- und Fischabstiegseinrichtungen, Mortalität, Wanderrouten, Wasserkraftanlage, Maßnahmenumsetzung, Deutschland, Österreich, Schweiz