• English
  • Deutsch
Facebook icon
LinkedIn icon
Twitter icon
YouTube icon
Header image Ecologic

Plastikkrise? – Vorteile von Plastik und die Probleme des Plastikkonsums

Plastikkrise? – Vorteile von Plastik und die Probleme des Plastikkonsums

TimeLoc
29. Mai 2019
Berlin
Deutschland
Plastik ist ein Alleskönner: Es ist leicht, stabil, einfach formbar, günstig zu produzieren und lange haltbar. Was in vieler Hinsicht eine positive Eigenschaft ist, stellt sich gleichzeitig aber auch als größtes Problem heraus.

Am 29. Mai 2019 waren Doris Knoblauch und Linda Mederake, beide wissenschaftliche Mitarbeiterinnen am Ecologic Institut, mit dem Vortrag "Plastikkrise? – Vorteile von Plastik und die Probleme des Plastikkonsums" als "Professorinnen" zu Gast bei der Nürti Üni, der Schüler*innenuni der Nürtingen-Grundschule in Berlin Kreuzberg.

Ein Teil der Vorlesung wurde von Schülerinnen und Schülern unter dem Titel "Gutes Plastik, schlechtes Plastik" selbst gestaltet. In ihrer Vorlesung erläuterten Doris Knoblauch und Linda Mederake sodann, warum Plastik im Alltag so viel zum Einsatz kommt, über welche Eintragspfade Plastik in die Umwelt gelangt und was jede und jeder dagegen tun kann. Außerdem stellten sie das Citizen-Science-Projekt "Plastikpiraten" vor. An der Vorlesung in der Aula der Nürtingen Grundschule nahmen 240 Schülerinnen und Schüler mit ihren Lehrkräften teil.

Eine Wiederholung der Vorlesung erfolgte am 18. Juni 2019 für interessierte Eltern.