Direkt zum Inhalt

Ecosystem-Based Management, Ecosystem Services and Aquatic Biodiversity

 
Print PDF

Ecosystem-Based Management, Ecosystem Services and Aquatic Biodiversity

Theory, Tools and Applications

Publikation
Zitiervorschlag

O’Higgins, Timothy G.; Lago, Manuel; DeWitt, Theodore H. (Hrsg.) 2020: Ecosystem-Based Management, Ecosystem Services and Aquatic Biodiversity. Theory, Tools and Applications. Springer Nature Switzerland.

Ökosystembasiertes Management (EBM) ist der vielversprechendste Ansatz, um nachhaltige Entwicklung und Schutz der biologischen Vielfalt in aquatischen Ökosystemen in ein ausgewogenes Verhältnis zu bringen. Dieses Buch führt in die wesentlichen Konzepte und Prinzipien ein, die für die Umsetzung eines ökosystembasierten Managements erforderlich sind, und beschreibt detailliert Werkzeuge und Techniken sowie die Anwendung dieser Konzepte und Werkzeuge auf ein breites Spektrum aquatischer Ökosysteme, von den Ufern des Lough Erne in Nordirland bis zu den Mündungen des pazifischen Nordwestens der USA und des tropischen Mekong-Deltas.

Das Buch ist eine gemeinsame Arbeit von Forschenden des Ecologic Instituts, des University College of Cork in der Republik Irland und der US-Umweltschutzbehörde. Der Band ist kostenfrei zugänglich und enthält Arbeiten aus dem H2020-Projekt AQUACROSS und wurde von Dr. Manuel Lago vom Ecologic Institut mit herausgegeben.

Kontakt

Mehr Inhalte aus diesem Projekt

Sprache
Englisch
Autorenschaft
Benjamin Boteler
Helene Hoffmann
Lina Röschel
Keighley McFarland
Credits

O’Higgins, Timothy G.; Lago, Manuel; DeWitt, Theodore H. (edit.) 2020: Ecosystem-Based Management, Ecosystem Services and Aquatic Biodiversity. Theory, Tools and Applications. Springer Nature Switzerland.

Finanzierung
Verlag
Jahr
Umfang
567 S.
ISBN
978-3-030-45842-3 (pdf), 978-3-030-45843-0 (eBook)
DOI
Projekt
Projekt-ID
Inhaltsverzeichnis
Schlüsselwörter
Süßwasser, Küste, Marine, Ökosysteme, Widerstandsfähigkeit, EU 2020 Biodiversitäts-Strategie, Naturschutz und aquatische Biodiversität, Ökosystem-basiertes Management, Europa, H2020, Beurteilungsraster, politische Ziele, Nachhaltigkeit
Long Island, Donau-Becken, Lough Erne, Nordirland, Ria de Aveiro, Portugal, Faial-Pico-Kanal, Azoren, Florida Everglades, Unteres Mekong-Becken
Bewertung von Ökosystemdienstleistungen, Prognose, wirtschaftliche Bewertung, partizipatorische Szenarien, Risikobewertung, Fallstudie