Direkt zum Inhalt

Energie, Ressourcen und Klimawandel: Konflikt oder Kooperation?

Print

Energie, Ressourcen und Klimawandel: Konflikt oder Kooperation?

Präsentation
Datum
Ort
Rom, Italien
Moderation

Das erste Gipfeltreffen europäischer Think Tanks mit dem Titel "Think Tanks in a Time of Crisis and Paralysis: On the Sidelines or Catalysts for Ideas and Actions?" fand am 20. November 2012 in der Botschaft der Vereinigten Staaten in Rom statt. Dieses erste regionale Public Policy Treffen führte über 50 Teilnehmer aus 21 Ländern zusammen. Prof. R. Andreas Kraemer vom Ecologic Institut leitete eine Arbeitsgruppe zum Thema Energiesicherheit. Neben Dr. Nils Meyer-Ohlendorf, Head Global Policies, Coordinator International Governance und Senior Fellowam Ecologic Institut, nahm Sydney Baloue als Hauptberichterstatterin an der Veranstaltung teil.

Das Think Tank and Civil Societies Program (TTCSP) und das International Relations Program der Universität von Pennsylvania organisierte die Veranstaltung mit Unterstützung der Botschaft der Vereinigten Staaten in Rom. Der Konferenzbericht steht als Download zur Verfügung.

Kontakt

R. Andreas Kraemer
Initiator and Convenor, Arctic Summer College
Founder and Director Emeritus, Ecologic Institute
Veranstaltung
veranstaltet von
Moderation
Datum
Ort
Rom, Italien
Sprache
Englisch
Schlüsselwörter
Think Tank
Europa