• English
  • Deutsch
Facebook icon
LinkedIn icon
Twitter icon
YouTube icon
Header image Ecologic

Monitoring der Nachhaltigkeitsziele (SDGs) der "Europa 2020"-Strategie und weiterer politischer Initiativen nach 2020

Monitoring der Nachhaltigkeitsziele (SDGs) der "Europa 2020"-Strategie und weiterer politischer Initiativen nach 2020

Nachhaltige Entwicklung ist ein langfristiges politisches Ziel der Europäischen Union (EU), das durch die Verabschiedung der nachhaltigen Entwicklungsziele (sustainable development goals – SDGs) noch einmal an Bedeutung gewonnen hat. Das Statistische Amt der Europäischen Union, kurz Eurostat, überwacht mit Hilfe von Indikatorensets schon seit Jahren die Fortschritte im Bereich nachhaltige Entwicklung. Seit 2008 erstellt das Ecologic Institut gemeinsam mit der Wirtschaftsuniversität Wien, INFRAS und der Haymarket Media Group dazu Monitoringberichte, die für die Jahre 2019 bis 2022 das SDG-Monitoring umfassen werden sowie das Monitoring zur "Europa 2020"-Strategie bzw. neuer politischer Prioritäten der Europäischen Kommission nach 2020.

Im Rahmen des Projekts werden konkret vier Monitoringberichte zur Umsetzung der SDGs veröffentlicht. Das Ecologic Institut deckt dabei die folgenden Nachhaltigkeitsziele ab: Kein Hunger (SDG 2), Sauberes Wasser und Sanitärversorgung (SDG 6), Bezahlbare und saubere Energie (SDG 7), Maßnahmen zum Klimaschutz (SDG 13), Leben unter Wasser (SDG 14), Leben an Land (SDG 15) und Partnerschaft für Erreichung der Ziele (SDG 17).

Zusätzlich dazu werden jährlich "Europa 2020"-Flagship-Publikationen veröffentlicht. Diese zeigen den Fortschritt der Europäischen Union bei der Umsetzung der "Europa 2020"-Strategie. Das Ecologic Institut erarbeitet hierfür das Kapitel "Klimawandel und Energie". Die Publikationsreihe soll nach 2020 in ähnlicher Weise fortgeführt werden.

Zudem übernimmt das Ecologic Institut in Teilen die Erarbeitung statistischer Veröffentlichungen mit einem Fokus auf Methodik und zu spezifischen Themen, z. B. der Harmonisierung von statistischen Indikatoren.


Finanzierung
Europäische Kommission, Eurostat (Eurostat)
Partner
Partner
INFRAS, Switzerland
Ecologic Institut, Deutschland
Projektdauer
November 2018 bis November 2022
Projektnummer
3557
Schlüsselwörter
nachhaltige Entwicklung, Indikatoren, SDGs, Nachhaltigkeitsziele, Eurostat, Monitoring , deskriptive Statistik, Europäische Union