• English
  • Deutsch
Facebook icon
LinkedIn icon
Twitter icon
YouTube icon
Header image Ecologic

Umsetzung von europäischen Lessons Learned in das slowenische Klimarecht

Umsetzung von europäischen Lessons Learned in das slowenische Klimarecht

Timeloc
5. März 2020
online
Slowenien

Matthias Duwe, Head Climate am Ecologic Institut, stellte in der Webinar-Reihe "Warum brauchen wir ein gutes Klimagesetz?" drei zentrale Elemente eines Klimagesetzes vor – die Koordinierung von langfristiger Planung und kurzfristigen Politik, die Überwachung des Fortschritts sowie Mechanismen zur Koordinierung der sektoralen Politik. Besondere Aufmerksamkeit widmete er dem slowenischen Klimagesetz und zeigte auf, wie die europäischen Lessons Learned in den slowenischen Kontext übertragen werden können.

Focus Association for Sustainable Development veranstaltete das Webinar, um zur Debatte über die Bedeutung eines Rechtsrahmens für die Umsetzung klimapolitischer Ziele auf nationaler Ebene beizutragen.


Finanzierung
Sprecher
Datum
5. März 2020
Ort
online, Slowenien
Sprache
Englisch
Projektnummer
2159
Schlüsselwörter
Klimarecht, Klimaregeln, Klimapolitik, EU, Europäische Union, klimaneutral, erneuerbare Energien, Energieeffizienz, Transformation, Dekarbonisierung, Pariser Abkommen, Europäisches Parlament, Europäische Kommission, Gesetzgebung, Rechtsakte, Rechtstext, CO2-Fußabdruck, Klimaziel, Governance-Regelung, Energieunion, Slowenien, Europa