• English
  • Deutsch
Facebook icon
LinkedIn icon
Twitter icon
YouTube icon
Header image Ecologic

Bringing Nature Back into Cities

Bringing Nature Back into Cities

1. Folge des Podcasts "Creating Green Cities"

Grüne Dächer machen Gebäude "cool". Buchstäblich. Städte müssen sich mit den Auswirkungen des Klimawandels auseinandersetzen und dafür können solche Dachbegrünungen Lösungen bieten und bei der Regenwasserbewirtschaftung, Isolierung und Kühlung helfen. Unabhängig vom Wetter kommt die Installation eines Gründachs aber auch der biologischen Vielfalt zugute und kann unzugängliche, ungenutzte Gebiete in inspirierende kommunale Grünflächen inmitten dicht bebauter Stadtzentren verwandeln.

Dachbegrünungen sind eine der vielen naturbasierten Lösungen, die im Podcast Creating Green Cities vorgestellt werden. In der ersten Episode diskutieren wir das Konzept der Nutzung naturbasierter Lösungen sowie die Vorteile und Herausforderungen, die sich aus der Nutzung von mehr Natur in Städten ergeben. Die erste Episode enthält Interviewausschnitte mit Logan Strenchock, Umwelt- und Nachhaltigkeitsbeauftragter an der Central European University in Budapest, sowie Tanja Hasselmark Mason und Mikaela Gomez vom Schwedischen Institut für Dachbegrünung in Malmö. Unsere Interviewgäste geben uns Einblicke in ihre Erfahrungen und erklären was der Einsatz naturbasierter Lösungen in der Praxis bedeutet.

Der Podcast Creating Green Cities wurde im Rahmen des NATURVATION Projektes produziert und widmet sich dem Thema naturbasierter Lösungen im städtischen Raum  – erklärt durch Geschichten von innovativen Change Makern aus ganz Europa, die ihre Städte mit ihrer Leidenschaft und Kreativität ein bisschen grüner machen. Der Schwerpunkt des Podcasts liegt auf Initiativen, die mehr Natur in die Stadt bringen oder bestehende städtische Grünflächen aufwerten, um der lokalen Bevölkerung vielfältige Vorteile zu bieten. Die fünf Episoden von Creating Green Cities beleuchten Schlüsselthemen, die von Wissenschaftler*innen des NATURVATION-Projektes untersucht wurden. Dazu zählen unter anderem Innovationspotentiale naturbasierter Lösungen, Geschäftsmodelle und Finanzierungsmöglichkeiten sowie Überlegungen zu deren Bewertung, Überwachung und Steuerung. Die Interviewgäste geben praktische Einblicke in ihre Erfahrungen bei der Gestaltung, Umsetzung und Erhaltung städtischer naturbasierter Lösungen in ganz Europa.

Neue Folgen des englischsprachigen Podcasts werden alle zwei Wochen veröffentlicht. Der Podcast kann auf den gängigen Streaming-Plattformen (z.B. Spotify, Deezer and Apple Podcasts) abonniert werden.


Dieses Projekt wurde durch das Forschungs- und Innovationsprogramm Horizon 2020 der Europäischen Union im Rahmen der Zuschussvereinbarung Nr. 730243 finanziert.


Zitiervorschlag

Ecologic Institut 2020: Bringing Nature Back into Cities. Creating Green Cities. Podcast. 25. Juni 2020. Online: https://creating-green-cities.podigee.io

Sprache
Englisch
Credits

Konzept und Inhalt: Ewa Iwaszuk, Karl Lehmann (Ecologic Institut)
Sound: Lena Aebli (Ecologic Institut)
Sprecherin: Laura Cameron
Interviewte:
Logan Strenchock (Central European University in Budapest)
Tanja Hasselmark Mason und Mikaela Gomez (Schwedisches Institut für Dachbegrünung in Malmö)
 

Finanzierung
Jahr
2020
Umfang
18:08 min
Projektnummer
2808
Schlüsselwörter
NATURVATION, grüne Städte, naturbasierte Lösungen, Nachhaltigkeit, Klimawandel, Natur, Central European University, Swedish Green Roof Institute, Budapest, Malmö