Direkt zum Inhalt

Nora Sophie Kögel

Print

Nora Sophie Kögel

BSc (Volkswirtschaftslehre)

Research Assistant

Team
Themen

Nora Kögel arbeitet als Research Assistant für das Ecologic Institut. Sie unterstützt die wissenschaftlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Bereich Klima- und Energiepolitik durch inhaltliche Recherchen und Kommunikationsaufgaben. Nora Kögel ist deutsche Muttersprachlerin, spricht fließend Englisch und hat sehr gute Französischkenntnisse.

Nora Kögel arbeitet insbesondere zu den Projekten "Transformative Politiken für eine klimaneutrale Europäische Union (4i-TRACTION)" und "Politikdialog für eine klimaneutrale EU (Climate Recon 2050)".

Vor ihrer Tätigkeit für das Ecologic Institut war Nora Kögel Carlo-Schmid Fellow am Water and Energy Cluster des United Nations Office for Project Services (UNOPS) in Wien (Österreich). Außerdem absolvierte sie ein Praktikum am ZOE Institut für zukunftsfähige Ökonomien, einem Kölner Think-Tank, wo sie zu den Projekten "Policy Pathways to 1.5-Degree Lifestyles" und "A Green Economic Recovery for Europe" beitrug. Während ihres Bachelorstudiums war sie Praktikantin bei Germany Trade & Invest, der Wirtschaftsförderungsgesellschaft des Bundesministeriums für Wirtschaft und Klimaschutz.

Nora Kögel studiert den Masterstudiengang Socio-Ecological Economics and Policy an der Wirtschaftsuniversität Wien (Österreich). In ihrer Masterarbeit untersucht sie in Kooperation mit dem Öko-Institut die Verteilungseffekte der Renovierungswelle in den EU-27. Sie schloss ihr Bachelorstudium der Volkswirtschaftslehre an der Universität Heidelberg (Deutschland) ab. Während ihres Bachelorstudiums verbrachte Nora Kögel zwei Semester als Austauschstudentin an der Sciences Po Paris (Frankreich).

Nora Sophie Kögel per E-Mail kontaktieren

Ihre hier eingegebenen Daten werden nur für die Bearbeitung Ihrer Anfrage verarbeitet. Weitere Informationen finden Sie in der Erklärung zum Datenschutz.