Direkt zum Inhalt

1. NaWiKo Austausch - und Vernetzungskonferenz

| © Ecologic Institut
Print PDF

1. NaWiKo Austausch - und Vernetzungskonferenz

Veranstaltung
Datum
-
Ort
Groß Dölln, Templin, Deutschland

Im Rahmen des Projekts "Wissenschaftliche Koordination der Fördermaßnahme Nachhaltiges Wirtschaften" (NaWiKo) koordiniert Ecologic Institut gemeinsam mit dem Fraunhofer-Institut für System- und Innovationsforschung (ISI) und dem Forschungszentrum für Umweltpolitik der FU Berlin (FFU) 30 vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) geförderte Projekte zum Thema nachhaltiges Wirtschaften.

Ein zentraler Bestandteil des Projekts sind jährliche Konferenzen zum Austausch zwischen den geförderten Projekten. Die erste Vernetzungskonferenz fand mit ca. 100 Teilnehmenden vom 16. bis 18. März 2016 am Döllnsee in Brandenburg statt.

Ziel der Konferenz war der Austausch und die Vernetzung der Projektbearbeitenden untereinander. Die Teilnehmenden konnten in Arbeitsgruppen und durch interaktive Workshopmethoden konkrete Themen diskutieren. Arbeitsgruppen fanden unter anderem statt zur Messung von Nachhaltigkeit, Transformationspfaden, Geschäftsmodellen, der Einbeziehung von Praxispartnern sowie Öffentlichkeitsarbeit von Forschungsprojekten. 

Aktuelle Informationen zum Projekt erhalten Sie auch über die Projekt-Webseite und den NaWiKo-Twitter-Account.

Kontakt

Mehr Inhalte aus diesem Projekt

Finanzierung
Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt, DLR Bonn (DLR), Deutschland
veranstaltet von
Partner
Team
Datum
-
Ort
Groß Dölln, Templin, Deutschland
Sprache
Deutsch
Participants
100
Projekt
Projekt-ID
Schlüsselwörter
NaWiKo, nachhaltiges Wirtschaften, Transformation, Geschäftsmodelle, Transdisziplinarität
Deutschland