Direkt zum Inhalt

Sicherung der Konsistenz und Harmonisierung von Annahmen bei der kombinierten Modellierung von Ressourceninanspruchnahme und Treibhausgasemissionen

 
UBA Dokumentationen 04/2017
Print

Sicherung der Konsistenz und Harmonisierung von Annahmen bei der kombinierten Modellierung von Ressourceninanspruchnahme und Treibhausgasemissionen

Publikation
Zitiervorschlag

Biemann, Kirsten et al. (2017). Sicherung der Konsistenz und Harmonisierung von Annahmen bei der kombinierten Modellierung von Ressourceninanspruchnahme und Treibhausgasemissionen. Reader zum Erfahrungsaustausch im Rahmen des SimRess-Modellierer-Workshops am 7./8. April 2016 in Berlin – Simulation Ressourceninanspruchnahme und Ressourceneffizienzpolitik. Dokumentationen | 04/2017. UBA, Dessau-Roßlau.

Als Instrument der Politikberatung spielen Simulationsmodelle eine wichtige Rolle, wenn es darum geht, die potentielle Wirksamkeit von Maßnahmen und Instrumenten zu bewerten. Dieser Reader dokumentiert die Vorträge und Diskussionen des zweitägigen Expertenworkshops am 7. und 8. April 2016 im Ecologic Institut in Berlin – "Simulation Ressourceninanspruchnahme / Ressourceneffizienzpolitik". Der Reader steht zum Download zur Verfügung.

Der Workshop hatte zum Ziel zu diskutieren ob und unter welchen Bedingungen unterschiedliche Modelle ähnliche Ergebnisse hervor bringen bzw. zu ergründen wodurch sich abweichende Ergebnisse erklären lassen. Schwerpunkte der Diskussionen lagen bei Kriterien wie Konsistenz, Kohärenz und Stringenz der Annahmen und Vergleichbarkeit der Ergebnisse.

Kontakt

Mehr Inhalte aus diesem Projekt

Sprache
Deutsch
Autorenschaft
Kirsten Biemann, Institut für Energie- und Umweltforschung (IFEU)
Martin Distelkamp, Gesellschaft für wirtschaftliche Strukturforschung (GWS)
Monika Dittrich, Institut für Energie- und Umweltforschung (IFEU)
Frank Dünnebeil, Institut für Energie- und Umweltforschung (IFEU)
Benjamin Greiner,Öko-Institut e.V.
Deniz Koca, Lund Universität
Hannah Kosow, Dialogik
Ullrich Lorenz, Umweltbundesamt
Peter Mellwig, Institut für Energie- und Umweltforschung (IFEU)
Kai Neumann, Consideo
Mark Meyer, Gesellschaft für wirtschaftliche Strukturforschung (GWS)
Karl Schoer, unabhängiger wissenschaftlicher Gutachter
Harald Sverdrup, Iceland University
Amany von Oehsen, Institut für Energie- und Umweltforschung (IFEU)
Wolfgang Weimer-Jehle, ZIRIUS, Universität Stuttgart
Finanzierung
Veröffentlicht in
UBA Dokumentationen
Verlag
Jahr
Umfang
115 S.
ISSN
2199- 6571
Projekt
Projekt-ID
Inhaltsverzeichnis
Schlüsselwörter
Ressourcenpolitik, Konsistenz, Szenario, Simulationsmodel, Konzeptmodel
Szenarioentwicklung, integrierte Simulationsmodelle, Cross-Impact-Bilanzanalyse