• English
  • Deutsch
Facebook icon
LinkedIn icon
Twitter icon
YouTube icon
Header image Ecologic

Food Waste Innovation Incubator Day

Food Waste Innovation Incubator Day

Timeloc
19. Mai 2017
Berlin
Deutschland

Im Rahmen der REFRESH Food Waste 2017 Konferenz fand am 19. Mai ein Inkubatortag für Nahrungsmittelabfälle statt. Der Workshop brachte verschiedene Stakeholder der Lebensmittelverschwendung, wie Unternehmer, Unternehmen der Lebensmittelindustrie und Entscheidungsträger, zusammen.

Der Inkubatortag wurde vom Ecologic Institut gemeinsam mit dem Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) und deren Initiative "Zu gut für die Tonne!" moderiert. Die Veranstaltung wurde in Zusammenarbeit mit dem Food Surplus Entrepreneurs Network durchgeführt. Der Workshop bot den Teilnehmern die Gelegenheit von einander zu lernen, Lösungen für die Lebensmittelverschwendung in der Nahrungsmittelkette zu entwickeln und die Zusammenarbeit zu verbessern. Das Protokoll, die Präsentationen und das Programm des Workshops stehen auf der REFRESH Website zum Download zur Verfügung.


Finanzierung
Europäische Kommission, Research Executive Agency (REA)
Veranstalter
Ecologic Institut, Deutschland
Sprecher
Dr. Maria Flachsbarth , BMEL
Alice Codsi , FoodWIN
Corinne Castle , Surplus Food Project
Thomas Voß , LWL-Clinic
Marion Cocina , Food Fair Platform
Sprecher
Datum
19. Mai 2017
Ort
Berlin, Deutschland
Sprache
Englisch
Teilnehmerzahl
40
Projektnummer
2804
Schlüsselwörter
Lebensmittelverschwendung, Abfallmanagement, nachhaltige Nahrungssysteme, Lebensmittelpolitik, Ressourceneffizienz, Politikanalysen, Pilotprojekte, Wissenstransfer, Stakeholder-Engagement, Öffentlich-private Partnerschaften, Europa, China