Direkt zum Inhalt

Die Zukunft der EU – Klimaschutz zum Markenzeichen machen

Image by Pexels from Pixabay

Print

Die Zukunft der EU – Klimaschutz zum Markenzeichen machen

Projekt
Dauer
-

Am 9. Mai 2021 beginnt die Konferenz zur Zukunft Europas. Die Konferenz ist wegweisend für die Gestaltung der EU-Klimapolitik. Eine erfolgreiche Klimapolitik hängt von der EU ab – als Motor für eine ehrgeizige Politik in Europa und als Verfechter des internationalen Klimaschutzes.

Das Projekt baut ein Netzwerk von Think-Tanks aus acht Mitgliedstaaten auf – Deutschland, Bulgarien, die Tschechische Republik, Estland, Ungarn, Italien, Rumänien und Polen. Die Hauptziele des Projektes sind (1) die Überwachung der innerstaatlichen Debatten über die Konferenz zur Zukunft Europas und ihre Verknüpfung mit der Klimapolitik, (2) die Erleichterung des Dialogs zwischen den Mitgliedstaaten über die Konferenz und (3) der regelmäßige Beitrag zu den innerstaatlichen Debatten über die Konferenz.

Kontakt

Mehr Inhalte aus diesem Projekt

Finanzierung
Partner
Team
Dauer
-
Projekt-ID
Schlüsselwörter
Konferenz zur Zukunft Europas, Klimapolitik, Energiepolitik, Klimawandel, EU, Mitgliedstaaten
Europa
Dialog