• English
  • Deutsch
Facebook icon
LinkedIn icon
Twitter icon
YouTube icon
Header image Ecologic

Synergien und Konflikte zwischen EU-Politiken und der Umsetzung der Wasserrahmenrichtlinie

Synergien und Konflikte zwischen EU-Politiken und der Umsetzung der Wasserrahmenrichtlinie

TimeLoc
17. Oktober 2017
eKonferenz

Dr. Josselin Rouillard (Ecologic Institut) präsentierte auf der RP7 MARS e-Konferenz "Zukünftiges Wassermanagement in Europa: Bewertung der bisherigen Umsetzung der Wasserrahmenrichtlinie" einen Überblick zu den wichtigsten Synergien und Konflikten zwischen EU-Politiken sowie bezüglich der Umsetzung der Wasserrahmenrichtlinie (WRRL). Er erläuterte verschiedene relevante, europäische Richtlinien. Im Anschluss daran stellte er die wichtigsten Ergebnisse aus dem H2020-Projekt AQUACROSS, bezüglich der politischen Integration der EU-Wasserpolitik und den Herausforderungen des Mainstreamings von Wasserpolitik und Sektorpolitik, vor. Danach wurden detailliert Ergebnisse einer Untersuchung zu ländlichen Entwicklungsprogrammen und deren Beitrag zur Unterstützung der Zielverfolgung der WRRL geschildert.

Vor über 15 Jahren wurde die EU Wasserrahmenrichtlinie formell verabschiedet. Seit dem wurden neue Umweltbelastungen festgestellt, so zum Beispiel Klimawandel, damit zusammenhängendes Hochwasserrisiko und Dürregefahr, invasive Arten und eine Vielzahl an neu aufkommenden Schadstoffen. Gleichzeitig sind neue Perspektiven zu Umweltmanagement entstanden, so wie auch das Entgelten von Ökosystemleistungen, naturorientierte Lösungsansätze und die Kreislaufwirtschaft. Aufgrund dieser sich verändernden politischen Landschaft und der wachsenden Belastungen zielte die MARS e-Konferenz darauf ab, wissenschaftliche Meinungsbilder zu den Stärken und Schwächen der bestehenden WFD Umsetzung, Innovationen zu Kontrolle und Management sowie bewährte Verfahren in der politischen Umsetzung zu entwickeln. Diese Meinungen werden in den Konsultationsprozess der Bewertung der WFD mit einfließen.

Alle Präsentationen und Videos der MARS e-Konferenz stehen online zur Verfügung.


Veranstalter
Natural Environment Research Council, Centre for Ecology and Hydrology (CEH), Großbritannien
Datum
17. Oktober 2017
Ort
eKonferenz,
Sprache
Englisch
Schlüsselwörter
Wasserrahmenrichtlinie, politische Integration, Mainstreaming, Landwirtschaftspolitik, ländliche Entwicklungsprogramme, Politikanalyse, Europa