Direkt zum Inhalt

Benedict Bueb

Print

Benedict Bueb

MA (Internationale Beziehungen)
BA (Politik und Wirtschaft)

Coordinator Sustainable Development Goals (SDGs)
Researcher

Team
Themen

Benedict Bueb arbeitet als Researcher für das Ecologic Institut. Zudem koordiniert er die Institutsarbeit zu den UN-Nachhaltigkeitszielen (SDGs). Ein Schwerpunkt seiner Arbeit liegt auf umweltpolitischen Analysen, mit einem thematischen Fokus auf Wasser, Klimaanpassung und internationaler Zusammenarbeit. Seine weiteren Forschungsinteressen umfassen sozioökonomische Fragen der Klimaanpassung sowie das Potential naturbasierter Lösungen für nachhaltige Entwicklung, Klimaschutz und -anpassung. Benedict Bueb ist deutscher Muttersprachler und arbeitet zudem auf Englisch und Spanisch.

Am Ecologic Institut ist Benedict Bueb der Projektmanager des INTERLACE-Projekts.  Dieses vom Horizont 2020 Programm der Europäischen Kommission finanzierte Projekt fördert die internationale Zusammenarbeit zur Renaturierung urbaner Ökosysteme in Lateinamerika und Europa durch naturbasierte Lösungen (NBS).

In seiner Forschungsarbeit ist er an einem Projekt zur Stärkung der gemeinsamen Umsetzung der Agenda 2030, des Pariser Abkommens und des Sendai Framework for Disaster Risk Reduction beteiligt, in dem er ein Konzept für "nachhaltige Anpassungspfade" entwickelt. Zudem analysiert er im Projekt WADKlim das Risiko von wasserbasierten Konflikten infolge von Dürren und Wasserknappheit in Deutschland sowie Maßnahmen zu deren Abschwächung. Darüber hinaus unterstützt er das Projekt Digital Water City, welches das Potenzial von Daten und digitalen Technologien für ein nachhaltiges Wassermanagement in fünf europäischen Großstädten untersucht.

Vor seiner Tätigkeit für das Ecologic Institut arbeitete Benedict Bueb als Praktikant und Consultant für die Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) in Eschborn. Zudem absolvierte er Praktika im Landesbüro der KfW-Entwicklungsbank in Yangon (Myanmar), in der Deutschen Botschaft Belgrad sowie im Deutschen Bundestag.

Benedict Bueb absolvierte ein Masterstudium in Internationalen Beziehungen an der Freien Universität Berlin, der Humboldt-Universität zu Berlin sowie der Universität Potsdam. In seiner Masterarbeit untersuchte er im Rahmen von Aufenthalten vor Ort die Umsetzung von Wassermanagementreformen im Süden Ecuadors und die Beteiligung internationaler Organisationen an diesem Prozess. Er hat außerdem einen Bachelor-Abschluss in "Politik und Wirtschaft" der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster. Während seines Studiums verbrachte er Auslandssemester an der Elliott School of International Affairs der George Washington University in Washington, DC (USA) sowie der Universidade de Lisboa (Portugal).

Benedict Bueb per E-Mail kontaktieren

Ihre hier eingegebenen Daten werden nur für die Bearbeitung Ihrer Anfrage verarbeitet. Weitere Informationen finden Sie in der Erklärung zum Datenschutz.