• English
  • Deutsch
Facebook icon
LinkedIn icon
Twitter icon
YouTube icon
Header image Ecologic

Umweltwirkungen von Tierarzneimitteln

Umweltwirkungen von Tierarzneimitteln

Unterrichtsmaterial für landwirtschaftliche Berufsschulen

Rückstände von Tierarzneimitteln können über Gülle und Dung in Wasser und Boden gelangen. Landwirte und Landwirtinnen können diese Umweltbelastung durch ihre Praxis reduzieren. Diese Unterrichtsmaterialien wurden für landwirtschaftliche Berufsschulen konzipiert. Sie enthalten Arbeitsblätter, Informationen zur Unterrichtsgestaltung und Hintergrundinformationen für Lehrende. Die Unterrichtsmaterialien stehen Lehrenden und Lernenden zur freien Verwendung zur Verfügung.

Dieses Unterrichtsmaterial soll Auszubildende landwirtschaftlicher Berufsschulen für die Problematik der Umweltwirkungen von Tierarzneimitteln sensibilisieren, damit sie anschließend handlungsorientierte Lösungen entwickeln können.

Zu den Lernzielen dieser Unterrichtseinheit zählen:

  • Definitionen von Ziel- und Nichtzielorganismen kennen
  • Erwünschte Wirkungen, Nebenwirkungen und unerwünschte Umweltwirkungen unterscheiden
  • Prozesse von Tierarzneimitteln in der Umwelt (Abbau, Verlagerung und Verbleib) nachvollziehen
  • Auswirkungen bestimmter Tierarzneimittel auf die Umwelt kennen
  • Sensibilisierung für die Problematik beim zukünftigen Umgang mit Tierarzneimitteln

Die Unterrichtsmaterialien wurden unter der der Leitung des Ecologic Instituts für das Umweltbundesamt (UBA) entwickelt.


Zitiervorschlag

Umweltbundesamt (Hg.) 2018: Umweltwirkungen von Tierarzneimitteln. Unterrichtsmaterial für landwirtschaftliche Berufsschulen.

Sprache
Deutsch
Autor(en)
Julia Steinhoff-Wagner (Institut für Tierwissenschaften/Rheinische Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn)
Ruth Haupt (Institut für Tierwissenschaften/Rheinische Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn)
Simone M. Schmid (Institut für Tierwissenschaften/Rheinische Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn)
Susanne Lehnert (Institut für Tierwissenschaften/Rheinische Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn)
Brigitte Petersen (Institut für Tierwissenschaften/Rheinische Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn)
Credits

Redaktion: Arne Hein (Umweltbundesamt)
Projektleitung: Melanie Kemper (Ecologic Institut)
Layout und Design: Beáta Welk Vargová (Ecologic Institut)

Finanzierung
Verlag
Jahr
2018
Erschienen in
UBA-Internetportal: Tierarzneimittel in der Umwelt
ISSN
1862-4359
Umfang
13 S.
Projektnummer
2590
Inhaltsverzeichnis

1 Unterrichtsplan

2 Lernziele
2.1 Lernziele der Unterrichtseinheit (45 min)
2.2 Einordnung der Lernziele in den Rahmenlehrplan

3 Informationen zur Unterrichtsgestaltung
3.1 Einleitung
3.2 Erarbeitung 1
3.3 Erarbeitung 2
3.4 Zusammenfassung

4 Hintergrundinformationen für Lehrende

5 Arbeitsblatt 1: Abbau, Verlagerung und Verbleib von Tierarzneimitteln in der Umwelt
5.1 Druckvorlage
5.2 Musterlösung

6 Arbeitsblatt 2: Beispiele für Auswirkungen von Tierarzneimitteln auf Nichtzielorganismen
6.1 Druckvorlage
6.2 Musterlösung

Schlüsselwörter
Tierarzneimittel, Umwelt, Landwirt, Landwirtschaft, Umweltwirkung, Antibiotika, Gewässer, Grundwasser, Boden, Bodenfunktionalität, Bodenökosystem, Nahrungsmittel, Trinkwasser, , Lehrmaterial, Lernmaterial, Aus- und Weiterbildung, Schulungsmaterial, Infografik, Arbeitsblatt, Unterrichtseinheit