• English
  • Deutsch
Facebook icon
LinkedIn icon
Twitter icon
YouTube icon
Header image Ecologic

Gesundheit

showing 101-104 of 104 results

Seiten

The Future Directive on Environmental Liability

A tool to implement the precautionary principle?
Dieses Hintergrundpapier analysiert, inwieweit die neue europäische Umwelthaftungsrichtlinie Anreize für die potentiell haftenden Betreiber setzt, über die gesetzlichen Vorgaben hinaus in Maßnahmen zur Risikoverringerung zu investieren und so einen Beitrag zur Risikovorsorge leistet. Das Hintergrund steht als Download zur Verfügung.Weiterlesen
Publikation

The Dismantling of the German Federal Health Agency

A Case of (Failed) Institutional Precaution
Das Vorsorgeprinzip ist ein grundlegendes Prinzip europäischer Umweltpolitik. In dem Artikel werden die Umstände des Skandals um AIDS-infizierte Blutkonserven, die 1994 zur Auflösung des Bundesgesundheitsamtes führten, untersucht. Er veranschaulicht die Schwierigkeiten einer institutionellen Verankerung des Vorsorgeprinzips und identifiziert Voraussetzungen für eine möglicherweise erfolgreiche institutionelle Implementierung. Weiterlesen

UMTS: gesundheitliche Auswirkungen des Mobilfunks

Februar 2002 bis August 2002
Die Debatte um mögliche gesundheitliche Auswirkungen durch elektromagnetische Felder (EMF) wie z.B. Handys hat in den letzten Jahren stark zugenommen. Ecologic hat im Auftrag des Büro für Technikfolgen-Abschätzung beim Deutschen Bundestag (TAB) ein Gutachten zur "Analyse des wissenschaftlichen Diskurses zu den gesundheitlichen und ökologischen Risiken mobiler Telekommunikation und von Sendeanlagen" angefertigt. Weiterlesen

Seiten

Subscribe to Gesundheit