• English
  • Deutsch
Facebook icon
LinkedIn icon
Twitter icon
YouTube icon
Header image Ecologic

Impulse zu langfristigen Klimastrategien: Wo befinden wir uns in Europa? – Side Event zum Climate Recon 2050 Projekt auf der COP24

Impulse zu langfristigen Klimastrategien: Wo befinden wir uns in Europa? – Side Event zum Climate Recon 2050 Projekt auf der COP24

Timeloc
12 December 2018
Kattowitz
Polen
11:30 Uhr – Raum Pieniny | Live-Übertragung

Langfristige Strategien spielen eine wichtige Rolle bei der Erreichung der Ziele des Pariser Abkommens. Da die bestehenden politischen Strukturen nicht immer weitreichende Perspektiven beinhalten, bieten die 2050er Strategien ein nützliches Instrument, um einen kohärenten Plan für eine notwendige klimaneutrale Transformation zu erstellen. In der EU ist die Entwicklung solcher Strategien eine rechtliche Verpflichtung für alle Mitgliedstaaten (MS) - mit Stichtag 1. Januar 2020.

Am Mittwoch, den 12. Dezember 2018 (11:30 Uhr, Raum Pieniny), veranstalten das Ecologic Institut, der Energiaklub und Association Negawatt im Auftrag des Projekts Climate Recon 2050 eine Begleitveranstaltung bei der COP24, um konkrete Beispiele für langfristige Strategien in Europa zu präsentieren.

Ziel dieser Veranstaltung ist es, einen Überblick über gemeinsame Themen langfristiger Strategien zu geben und die Vielfalt der Erfahrungen bei der Ausarbeitung verschiedener langfristiger Klimastrategien der EU-Mitgliedstaaten darzustellen. Vertreter aus Estland, Deutschland und Portugal werden Highlights aus ihren jeweiligen nationalen Prozessen in Erinnerung rufen und anschließend mit dem Publikum darüber diskutieren. 

Zur Paneldiskussion sind bestätigt:

  • Estland: Getlyn Denks, Head of Climate Department, Ministry of the Environment
  • Portugal Eduardo Santos, Director of Climate Change Department, Environment Agency
  • Deutschland: Ilka Wagner, Deputy Head of Delegation to the UNFCCC, Ministry of the Environment

Die Veranstaltung steht allen akkreditierten Teilnehmern und Delegierten der COP24 offen. Eine vorherige Registrierung ist nicht erforderlich.

Die Begleitveranstaltung wird live übertragen und von der audiovisuellen IISD-Berichterstattung begleitet.

Das Projekt wird gefördert im Rahmen der Europäischen Klimaschutzinitiative (EUKI).


Organizer
Speaker
Istvan Bart (Energiaklub)
Date
12 December 2018
Location
Kattowitz, Polen
Language
English
Project ID
3201
Keywords
langfristige Klimastrategien, NECPs, Nationale Energie- und Klimapläne, EU, Europäische Union, Klima, Strategie, 2050, langfristig, Dekarbonisierung, CO2, Modellierung, Szenarien, Pariser Abkommen, Artikel 4.19, Emissionsminderung, Treibhausgasemissionen, THG, Kohlenstoffhaushalt, Kohle, erneuerbare Energien, Solarenergie, Governance, Planung, Mainstreaming, Klima- und Energieziele, Mitgliedstaaten, politische Entscheidungsträger, Energieunion, Artikel 14, Transformation, Transition, Energiesicherheit, Klimaschutz, Dialog, Austausch, Plattform, Wissensaustausch, Webinare, Side-Events bei UNFCCC-Treffen,, Europa, Mittel- und Osteuropa, Polen, Tschechische Republik, Italien, Deutschland, Estland, Frankreich