• English
  • Deutsch
Facebook icon
LinkedIn icon
Twitter icon
YouTube icon
Header image Ecologic

Plastik in der Umwelt – Quellen • Senken • Lösungsansätze

Plastik in der Umwelt – Quellen • Senken • Lösungsansätze

Vorstellung der Verbundprojekte zur Auftaktkonferenz
Zur Auftaktkonferenz des BMBF-Forschungsschwerpunkts "Plastik in der Umwelt – Quellen • Senken • Lösungsansätze" am 17./18. Oktober 2017 in Berlin veröffentlichte das Ecologic Institut einen Tagungsband, der nun zum Download bereitsteht.

In seinem Forschungsschwerpunkt fördert das BMBF 18 Verbundprojekte mit dem übergeordneten Ziel, Kunststoffe in der Umwelt spürbar zu reduzieren. Dafür sollen gemeinsam mit Akteuren aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft Lösungsansätze identifiziert, entwickelt und in die Umsetzung gebracht werden.

In dem vorliegenden Tagungsband werden der Forschungsschwerpunkt an sich, die 18 Verbundprojekte aus den Themenfeldern Green Economy, Konsum, Recycling, Limnische Systeme sowie Meere und Ozeane und das wissenschaftliche Begleitvorhaben PlastikNet vorgestellt.


Zitiervorschlag

Ecologic Institut (Hg.) 2017: BMBF-Fördermaßnahme. Plastik in der Umwelt – Quellen • Senken • Lösungsansätze. Vorstellung der Verbundprojekte zur Auftaktkonferenz 17./18. Oktober 2017, Umweltforum, Berlin.

Sprache
Deutsch
Credits

Redaktion: Doris Knoblauch, Dr. Ulf Stein

Graphisches Konzept und Layout: Beáta Welk Vargová

Finanzierung
Jahr
2017
Umfang
100 S.
Projektnummer
2295
Inhaltsverzeichnis

Die BMBF-Fördermaßnahme „Plastik in der Umwelt – Quellen ∙ Senken ∙ Lösungsansätze“
Verbundprojekte

RAU
TextileMission
ENSURE
VerPlaPoS
PlastikBudget
PLASTRAT
RUSEKU
SubμTrack
ResolVe
solvoPET
MaReK
KUWERT
REPLAWA
EmiStop
MikroPlaTas
MicBin
PLAWES
MicroCatch_Balt

Wissenschaftliches Begleitvorhaben (PlastikNet)
Kontaktdaten der Verbundpartner
Impressum

Schlüsselwörter
Mikroplastik, Deutschland