Direkt zum Inhalt

Nachhaltige Finanzierungskonzepte – Auch Weltverbesserer brauchen Geld

 
Photo by John Lambeth | Pexels
Print PDF

Nachhaltige Finanzierungskonzepte – Auch Weltverbesserer brauchen Geld

3. Folge von "Knowledge for Future – Der Umwelt-Podcast"

Publikation
Zitiervorschlag

Ecologic Institut, detektor.fm 2019: Nachhaltige Finanzierungskonzepte – Auch Weltverbesserer brauchen Geld. Knowledge for Future – Der Umwelt-Podcast. Podcast. 19. Juni 2019. Online: https://detektor.fm/wirtschaft/knowledge-for-future-nachhaltige-finanzierungskonzepte

In der dritten Folgen des Umwelt-Podcasts "Knowledge for Future" geht es um nachhaltige Finanzierungskonzepte.

Es gibt viele innovative Ideen für ein ökologischeres, nachhaltigeres Wirtschaften. Sie umzusetzen, kostet Geld, was vor allem kleine Initiativen und Betriebe nicht haben. Bürgeraktiengesellschaften und das Solidaritätsprinzip können hier helfen.

Sie möchten mehr hören? Hier finden Sie alle Folgen von "Knowledge for Future Der Umwelt-Podcast".

Kontakt

Mehr Inhalte aus diesem Projekt

Sprache
Deutsch
Credits

Konzept und Inhalt: Karl Lehmann, Marius Hasenheit, Lisa Meinecke (Ecologic Institut), Wiebke Peters, detektor.fm
Ton und Technik: detektor.fm
Sprecherin: Marie Landes (detektor.fm)

Finanzierung
Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt, DLR Bonn (DLR), Deutschland
Jahr
Umfang
15:27 min
Projekt
Projekt-ID
Schlüsselwörter
Nachhaltige Finanzierungskonzepte, Umweltpodcast, nachhaltiges Wirtschaften, Ernährung, Lebensmittel, ökologische Landwirtschaft, Bürgeraktiengesellschaft, Solidaritätsprinzip, solidarischer Landwirtschaft, Bürgeraktiengesellschaft