Direkt zum Inhalt

Renaturierung des Inn in Kooperation von Wasserkraftunternehmen, Freistaat und Fischereivereinen

Print PDF

Renaturierung des Inn in Kooperation von Wasserkraftunternehmen, Freistaat und Fischereivereinen

Video über die Renaturierung der Inn

Publikation
Zitiervorschlag

Umweltbundesamt 2019: Renaturierung des Inn in Kooperation von Wasserkraftunternehmen, Freistaat und Fischereivereinen. Video. Online: https://youtu.be/4JwMMIjm4TM

Technischer Hochwasserschutz und Wasserkraftnutzung haben den Inn stark verändert. Fische finden hier kaum noch ihre lebensnotwendigen Habitate. Das lokale Wasserkraftunternehmen restrukturiert die Ufer, schafft Ausweichhabitate und fördert die Artenvielfalt in der Aue. Die Maßnahmen werden in enger Abstimmung mit dem Freistaat Bayern sowie lokalen Behörden und Interessengruppen umgesetzt.

Dieses Video erläutert Renaturierungsmaßnahmen am Inn. Die Maßnahmenträger teilen im Interview ihre Erfahrungen. Das Video ist Teil einer Serie von zehn Videos zu Gewässerrenaturierungsprojekten in Deutschland, die für das Informationsportal Gewässerrenaturierung des Umweltbundesamtes (uba.de/renaturierung) erstellt wurden.

Am Inn wurde eine Renaturierungsstrategie entwickelt, um Strukturen und Habitate für alle Lebensstadien der am Inn heimischen Fischarten zu fördern.

Kontakt

Mehr Inhalte aus diesem Projekt

Sprache
Deutsch
Credits

Interview: Georg Loy (VERBUND Innkraftwerke), Manfred Holzner (Büro für Gewässerökologie und Fischbiologie), Ralf Schindlmayr (Ingenieurbüro Aquasoli), Fabian Szantho von Radnoth (Dr. H. M. Schober – Gesellschaft für Landschaftsarchitektur mbH)

Regie, Skript: Georg Lamberty (Planungsbüro Zumbroich)
Produktion: Melanie Kemper (Ecologic Institut)
Wissenschaftliche Beratung: Stephan Naumann (Umweltbundesamt), Falko Wagner (Institut für Gewässerökologie und Fischereibiologie Jena)

Kamera, Schnitt, Ton: Marco Linke (Medieningenieurbüro Manntau)
Sprecherin: Julia Gruber
Musik: TimCat – Wedding (Envato Market)
Schnitt: Lena Aebli (Ecologic Institut)

Finanzierung
Veröffentlicht in
YouTube-Kanal des Umweltbundesamtes
Jahr
Umfang
4:45 min
Projekt
Projekt-ID
Schlüsselwörter
Maßnahmenträger, Renaturierung, Fließgewässer, Hydromorphologie, Wasserrahmenrichtlinie, WRRL, 2027
Deutschland, Inn
online, Informationsportal, Internet, Website, Video