Direkt zum Inhalt

Klimaschutz im Agrarsektor Mittel- und Osteuropas gestalten

 

Bild von Pexels auf Pixabay

Print

Klimaschutz im Agrarsektor Mittel- und Osteuropas gestalten

Webinar-Reihe

Veranstaltung
Datum
-
Ort
online
Aktive Rolle

Die Agrar- und Ernährungssysteme in Mittelosteuropa sind von zentraler Bedeutung zur Erreichung der EU-Klimaziele.

In dieser englischsprachigen Webinarreihe wurde untersucht, wie Agrarökologie (einschließlich ökologischer Landbau) und nachhaltiger Lebensmittelkonsum einen Übergang zu klimafreundlichen und widerstandsfähigen Agrar- und Lebensmittelsystemen in Mittelosteuropa ermöglichen und gleichzeitig die Krise der biologischen Vielfalt und die wirtschaftliche Krise vieler Landwirtschaftsbetriebe bewältigen können.

In jedem Webinar haben wir verschiedene Aspekte eines Übergangs zu klimafreundlichen und widerstandsfähigen agrar- und ernährungswirtschaftlichen Systemen auf der Grundlage der Agrarökologie veranschaulicht und Meinungen dazu ausgetauscht. Wir haben Einblicke in die Forschung und praktische Beispiele gegeben und Zeit für den Austausch und die Vernetzung unter den Teilnehmenden geschaffen.

Übersicht der Webinare:

(Eine Übersicht der Referierenden und Präsentationen ist in der englischen Version dieses Artikels verfügbar.)

19. Oktober 2023 (9:00 - 12:00 Uhr): "Farming with nature: mitigating climate change and building resilience at farm and landscape level"

26. Oktober 2023 (9:00 - 12.00 Uhr): "Tools to facilitate nature friendly climate action and sustainability transition in agriculture"

9. November 2023 (9:00 - 12:00 Uhr): "Sustainable food consumption: from EU to national & regional strategies"

30. November 2023 (9:00 - 12:00 Uhr): "Is CAP supporting climate friendly and resilient agri-food systems in CEE? – Lessons learned and way forward"

 

Die Webinarreihe ist Teil eines Projekts zur Stärkung der Zusammenarbeit bei der Umstellung auf klimaneutrale und widerstandsfähige Agrar- und Ernährungssysteme in Mittel- und Osteuropa. Das Projekt wird vom Ecologic Institut koordiniert und von der Robert Bosch Stiftung finanziert.

Kontakt

Mehr Inhalte aus diesem Projekt

Finanzierung
veranstaltet von
Partner
Aktive Rolle
Team
Datum
-
Ort
online
Sprache
Englisch
Projekt
Projekt-ID
Schlüsselwörter
Klimaschutz, Anpassung, Gemeinsame Agrarpolitik, Farm to Fork Strategie, Europäischer Green Deal
Kroatien, Tschechische Republik, Estland, Ungarn, Lettland, Litauen, Polen, Rumänien, Slowakei, Slowenien, Europa, Mittelosteuropa