Direkt zum Inhalt

Informationsplattform: Renaturierung von Fließgewässern

 
Print PDF

Informationsplattform: Renaturierung von Fließgewässern

Publikation
Zitiervorschlag

Umweltbundesamt (Hrsg.) 2019: Renaturierung von Fließgewässern. Internetportal erstellt von Kemper M., Lamberty G., Wagner F. und Zumbroich T. im Auftrag des Umweltbundesamtes, Dessau-Roßlau. URL: www.uba.de/renaturierung

Die online Plattform stellt Informationen für potenzielle Maßnahmenträger von Renaturierungsprojekten zusammen. Ziel der Fließgewässerrenaturierung ist es, Flüsse und Bäche wieder naturnäher zu gestalten und ihren ökologischen Zustand zu verbessern. Natürliche und naturnahe Fließgewässer haben viele Vorteile, z. B.:

  • Sie steigern die Lebensqualität als prägende Elemente in Stadt und Land.
  • Sie reduzieren die Hochwassergefahr für Unterlieger.
  • Sie bieten zahlreichen Pflanzen- und Tierarten einen Lebensraum.
  • Sie unterstützen den Abbau umweltbelastender Stoffe (z. B. Abwasser, Düngemittel).
  • Sie tragen zur Anpassung an den globalen Klimawandel bei.

In 25 Artikeln bietet die Informationsplattform Inhalte zu:

Ein Erklärfilm führt in die Thematik ein, zehn Projektbeispiele werden unter Verwendung von Kurzfilmen und Fotos anschaulich dargestellt. Vier freie Infografiken illustrieren die Themen Planung, Finanzierung, Kooperation und Maßnahmenauswahl.

Die Informationsplattform richtet sich an Städte und Gemeinden, Wasserwirtschaftsbehörden, Gewässerunterhaltungsverbände, Angelvereine und Bürgerinitiativen.

Kontakt

Mehr Inhalte aus diesem Projekt

Sprache
Deutsch
Autorenschaft
Dr. Georg Lamberty,(Planungsbüro Zumbroich)
Dr. Falko Wagner,(IGF Jena)
Prof. Dr. Thomas Zumbroich (Planungsbüro Zumbroich)
Credits

Redaktion: Melanie Kemper (Ecologic Institut), Stephan Naumann (Umweltbundesamt)
Content Management: Ilka Merbold (Ecologic Institut)
Design Infografiken: Lena Aebli, Ruth Haake (Ecologic Institut)
Kamera, Ton: Marco Linke (Medieningenieurbüro Manntau)
Schnitt Erklärfilm: Lena Aebli (Ecologic Institut)
Schnitt Projektfime: Marco Linke (Medieningenieurbüro Manntau)
 

Finanzierung
Jahr
Projekt
Projekt-ID
Schlüsselwörter
Maßnahmenträger, Renaturierung, Fließgewässer, Hydromorphologie, Wasserrahmenrichtlinie, WRRL
Deutschland
Information, Informationsportal, Internet, Website, Infografik, Video