• English
  • Deutsch
Facebook icon
LinkedIn icon
Twitter icon
YouTube icon
Header image Ecologic

Industrie

showing 1-10 of 153 results

Seiten

Innovative Bio-based Products: Investment, Environmental Impacts and Future Perspectives – Ankündigungsvideo

Das Video "Innovative Bio-based Products: Investment, Environmental Impacts and Future Perspectives" lädt zur gleichnamigen Konferenz ein, die am 6. Juni 2018 in Brüssel stattfindet. Neben logistischen Angabe informiert es über die inhaltliche Ausrichtung der Veranstaltung und den Adressatenkreis.Weiterlesen

Innovative, biobasierte Produkte: Investments, Umwelteinflüsse und Zukunftsaussichten

TimeLoc
6. Juni 2018
Crowne Plaza Brussels – Le Palace, Rue Gineste 3, Brüssel, 1210, Belgien
Belgien
Diese Konferenz widmet sich dem Bioökonomiesektor und präsentiert neue Erkenntnisse über Umweltauswirkungen, Investitionspotential und innovative Aspekte einzelner biobasierter Produkte. Die Teilnahme an der Konferenz ist kostenfrei. Anmeldungen sind bis zum 4. Mai 2018 möglich.Weiterlesen

Deutschland und Italien – Energie, Klimawandel und Optionen für eine postfossile Wirtschaft – Winter-Seminar 2018

TimeLoc
8. Januar 2018 bis 12. Januar 2018
Berlin, Cottbus
Deutschland
Sprecher
Im Januar 2018 richtete das Ecologic Institut zum zweiten Mal den Winterkurs der University of Maryland zu Energie, Klimawandel und Optionen für eine postfossile Wirtschaft aus. Berlin war die erste Station in dem zweiwöchigen Programm – fortgesetzt wurde der Kurs in Venedig, dort in Kooperation mit dem Euro-Mediterranean Center for Climate Change (CMCC). In Berlin unterrichteten Grit Martinez, R. Andreas Kraemer und Benjamin Görlach Einheiten zu den Grundlagen des Klimawandels und der Klimapolitik, zur Anpassung an den Klimawandel, und zur deutschen Energiewende. Abgerundet wurde das Programm mit einer Exkursion in die Lausitz.Weiterlesen

Energiepolitik in Deutschland – Informationsreise für kanadische und US-amerikanische Abgeordnete

TimeLoc
10. Dezember 2017 bis 16. Dezember 2017
Berlin, Freiburg
Deutschland
Kurz vor Weihnachten 2017 nutzten Entscheidungsträger aus dem Mittleren Westen der USA und Kanada die Gelegenheit, nach Deutschland zu kommen, um sich über die deutsche Energiepolitik zu informieren. Während der Informationsreise konnten sich die Abgeordneten der Bundesstaaten Illinois, Kansas und Wisconsin sowie kanadischen Mitgliedern der gesetzgebenden Versammlung aus Saskatchewan und Manitoba mit Vertretern von Bundesministerien, Gemeinden, dem Deutschen Bundestag, Think Tanks sowie Unternehmen und Botschaften austauschen.Weiterlesen

Innovation bei der Bereitstellung von Klimadiensten (INNOVA)

Oktober 2017 bis September 2020
Das Forschungsprojekt INNOVA stellt Prototypen und Geschäftsmodelle von erfolgreichen Anpassungsstrategien ehemaliger und gegenwärtiger Europäischer Initiativen zur Anpassung an den Klimawandel in Spanien (Valencia), Deutschland (Kieler Bucht), den Niederlanden (Nijmegen) und den französischen Überseedepartments Guadeloupe und Martinique zusammen und bewertet sie hinsichtlich ihrer Übertragbarkeit auf andere Regionen.Weiterlesen

ICAP Trainingskurs zum Emissionshandel in Bangkok

TimeLoc
24. April 2017 bis 4. Mai 2017
Bangkok
Thailand

Vom 25. April bis 4. Mai 2017 führte das Ecologic Institut die 17. Ausgabe der ICAP Trainingskurse zum Emissionshandel durch. Der Kurs brachte klimapolitische Experten aus Asien zusammen, um Wissen zum Emissionshandel als Instrument der Klimapolitik zu vermitteln, und die Enwicklungen und Erfahrungen in der Region zu diskutieren. 27 Teilnehmer aus sieben Ländern nahmen an dem Kurs teil, der von Benjamin Görlach und Pedro Barata geleitet wurde.Weiterlesen

Netzwerke für den Übergang zu einer Bio- und Kreislaufwirtschaft

TimeLoc
23. Mai 2017
Berlin
Deutschland

Am 23. Mai 2017 fand ein CommBeBiz-Webinar mit Holger Gerdes und Zoritza Kiresiewa vom Ecologic Institut  zum Thema "Netzwerke für den Übergang zu einer Bio- und Kreislaufwirtschaft" statt. Darin erläuterten sie fünf konkrete Empfehlungen für eine wirksame Beteiligung von Schlüsselakteuren und der Öffentlichkeit im Kontext einer biobasierten und zirkulären Wirtschaft näher. Diese Empfehlungen wurden in einem BioSTEP-Politikpapier veröffentlicht, welches online verfügbar ist.Weiterlesen

Die Bioökonomie in Schottland gemeinsam gestalten – BioSTEP-Workshop

TimeLoc
18. Oktober 2016 bis 20. Oktober 2016
Glasgow
Vereinigtes Königreich Großbritannien und Nordirland
Dieser BioSTEP Workshop widmet sich lokalen und regionalen Unternehmen, sowie ihrer Rolle in der regionalen Bioökonomie. Diskutiert wird ein breiterer Ansatz in der Bioökonomie (Bottom-up, partizipatorisch) und die Möglichkeiten von kleinen und mittleren Unternehmen, zivilgesellschaftlichen Organisationen und anderen relevanten Akteuren sich an der Weiterentwicklung einer regionalen Bioökonomiestrategie in Schottland zu beteiligen.Weiterlesen

ICAP Trainingskurs zum Emissionshandel in São Paulo

TimeLoc
3. Mai 2016 bis 12. Mai 2016
São Paulo
Brasilien
Vom 3. bis 12. Mai 2016 organisierte das Ecologic Institut die 15. Ausgabe der ICAP Trainingskurse zum Emissionshandel. Der Kurs brachte klimapolitische Experten aus Lateinamerika zusammen, um Wissen rund um den Emissionshandel als Instrument der Klimapolitik zu vermitteln, und die Möglichkeiten der Einführung solcher Systeme in Lateinamerika zu diskutieren. Der Kurs in São Paulo war die 15. Veranstaltung dieser Art seit 2009, und der dritte Kurs in Lateinamerika. 25 Teilnehmer aus sieben Ländern Lateinamerikas nahmen an dem Kurs Teil, der von Benjamin Görlach und Pedro Barata geleitet wurde.Weiterlesen

Seiten

Subscribe to Industrie