Direkt zum Inhalt

Förderung pflanzenbasierter Ernährungsweisen

 
Cover "Förderung pflanzenbasierter Ernährungsweisen: Analyse der verhaltensprägenden Einflussfaktoren und Identifikation von Ansatzpunkten für politische Gestaltungsmöglichkeiten"

© Ecologic Institute

Print

Förderung pflanzenbasierter Ernährungsweisen

Analyse der verhaltensprägenden Einflussfaktoren und von Ansatzpunkten für politische Gestaltungsmöglichkeiten

Publikation
Zitiervorschlag

Wunder, Stephanie et. al. 2022: Förderung pflanzenbasierter Ernährungsweisen: Analyse der verhaltensprägenden Einflussfaktoren und Identifikation von Ansatzpunkten für politische Gestaltungsmöglichkeiten. Inputpapier für den STErn Expert*innenworkshop am 4. April 2022. Berlin: Ecologic Institut.

Dieses Papier diskutiert die wesentlichen verhaltensprägenden Einflussfaktoren, die für eine Steigerung bzw. die Verbreitung stärker pflanzenbasierter Ernährungsweisen in Deutschland relevant sind. Die Analyse von Einflussfaktoren zielt darauf ab, wirksame Ansatzpunkte zu identifizieren, an denen politische Instrumente ansetzen können, um möglichst effektiv Änderungen in der Ernährungsweise in der Breite der Bevölkerung zu erreichen und den Konsum tierischer Produkte zu reduzieren. Das Ergebnis ist eine vorstrukturierte Sammlung von potenziell wirksamen politischen Lösungsansätzen.

Kontakt

Mehr Inhalte aus diesem Projekt

Sprache
Deutsch
Autorenschaft
Dietlinde Quack (Öko-Institut)
Finanzierung
Verlag
Jahr
Umfang
69 S.
Projekt
Projekt-ID
Inhaltsverzeichnis
Schlüsselwörter
Transformation des Lebensmittelsystems, Ernährungsumstellung, pflanzliche Proteine
Deutschland