• English
  • Deutsch
Facebook icon
LinkedIn icon
Twitter icon
YouTube icon
Header image Ecologic

Internationale Entwicklung

showing 241-249 of 249 results

Seiten

Ökonomische Instrumente in der Wasserwirtschaft

September 2002 bis Februar 2003

Der Bericht "Global Review of Economic Instruments for Water Management in Latin America" stellt die Erfahrungen europäischer sowie anderer OECD Länder mit ökonomischen Instrumenten in den verschiedenen Bereichen der Wasserwirtschaft anhand von Fallbeispielen anschaulich dar. Der Bericht zielt darauf ab, Chancen und Möglichkeiten zur Übertragung der dargestellten Beispiele aufzuzeigen sowie auf verbleibende Implementierungsschwierigkeiten und Schlüsselfaktoren im Anpassungsprozess hinzuweisen.

Der Bericht wurde von der Inter-American Development Bank als Weiterlesen

Handel, Gesellschaften und Nachhaltige Entwicklung (SUSTRA)

Mai 2001 bis Dezember 2004

Im Rahmen des europäischen SUSTRA-Netzwerk analysiert Ecologic die komplexen Beziehungen zwischen Handel, Umweltschutz und Nachhaltiger Entwicklung. In dem von Ecologic veranstalteten Workshop "Architecture of the Global System of Governance of Trade and Sustainable Development" wurde dabei insbesondere auf das Verhältnis zwischen multilateralen Umweltschutzabkommen und Welthandelsrecht, sowie die Rolle von nichtstaatlichen Akteuren in internationalen Umwelt- und Handelsregimes näher eingegangen.

Das Verhältnis von internationalem Handel, Umweltschutz und Nachhaltiger EntwicklungWeiterlesen

Fairtrade-Fußbälle begeistern junge Kicker in Ghana

Das Ecologic Institut spendete Bälle an den Jugendfußballclub in Tema, Ghanas größter Hafenstadt. "Genau wie in Deutschland lieben es die Kinder und Jugendlichen in Ghana, Fußball zu gucken und zu spielen", sagt Andy Asare-Go, der Projektkoordinator vor Ort.

Wie wird Klimawandel vor Ort erlebt? - Workshop in Durban, Südafrika

Wie erleben Menschen in verschiedenen Ländern klimatische Veränderungen und inwieweit sind solche Erfahrungen relevant für nationale und internationale Klimapolitik? Dies waren die Leitfragen eines Workshops in Durban, Südafrika, das die Water Governance Group des südafrikanischen Council for Scientific and Industrial Research (CSIR) und das Ecologic Institut gemeinsam parallel zur 17. Vertragsstaatenkonferenz der Klimarahmenkonvention (UNFCCC) im Dezember 2011 organisiert hatten.

Wassersicherheit und Wirtschaftswachstum in den Schwellenländern

Das Ziel der Konferenz "The New Politics of Water", die von Chatham House am 14. und 15. Juni 2011 in London veranstaltet wurde, behandelte die wichtigsten Themen rund um Wasser und Wirtschaftswachstum in den Schwellenländern. Jennifer Möller-Gulland, Researcher des Ecologic Instituts, nahm an dieser Konferenz teil und hebt im folgendem die primären Diskussionspunkte hervor.

Seiten

Subscribe to Internationale Entwicklung