Direkt zum Inhalt

Ecologic Institut Wissenschaft und Forschung für eine nachhaltige Welt

 
screenshot article sitting in our own soup

© Elsevier

Sitting in Our Own Soup? Combined sewers, climate change and nature-based solutions for urban water management in Berlin

Publikation
Artikel
Die städtische Wasserwirtschaft steht aufgrund des Klimawandels vor neuen Herausforderungen. Starke Niederschläge belasten die Regenwassersysteme zusätzlich, was zu erhöhten Überschwemmungsrisiken, häufigeren Mischwasserüberläufen und daraus resultierenden Risiken für die öffentliche Gesundheit und die städtische Artenvielfalt führt. Diese Themen werden in einer neuen Publikation unter Beteiligung von Gregory Fuchs und McKenna Davis vom Ecologic Institut mit dem Titel 'Sitting in our own soup? Combined sewers, climate change and nature-based solutions for urban water management in Berlin' angesprochen.
Weiterlesen
 
Presentation RECLAIM webinar McKenna Urban Governance Atlas

© Ecologic Institute 2024

Urban Governance Atlas

Verstärkung lokaler Maßnahmen für naturbasierte Lösungen

Präsentation
Vortrag
Datum
Ort
Online
McKenna Davis, Senior Fellow am Ecologic Institut und Koordinatorin für naturbasierte Lösungen, hielt eine Keynote im Online-Webinar 'Engaging the public in GBGI projects', in der sie über integrative Governance sprach und darüber, wie man aus der real-politischen Praxis lernen kann, um Co-Governance in der Praxis zu unterstützen. Außerdem stellte sie den Urban Governance Atlas vor.
Weiterlesen
 
Commission Assessment Briefing ECNO

© ECNO 2024

Next Steps in Setting up EU Progress Monitoring for Climate Neutrality

A review of the European Commission’s assessment of progress towards climate neutrality

Publikation
Policy Brief
Dieses Briefing einen Überblick über die erste Bewertung der Fortschritte der Europäischen Kommission auf dem Weg zum Klimaneutralitätsziel 2050. Darüber hinaus werden Schritte vorgeschlagen, die in den nächsten zwei Jahren unternommen werden könnten, um das System zu verbessern und einen Kompass für den Weg zur Klimaneutralität zu liefern.
Weiterlesen
 
Cover of a report titled 'Evaluation 2020/2021 of the Innovative Climate Protection Projects under the National Climate Initiative (NKI)', commissioned by the German Federal Ministry for Economic Affairs and Climate Action. Featuring logos from associated research institutes like IFEU, ICE, Öko-Institut, Ecologic, Prognos, and Fraunhofer ISI, with 'Prof. Dr. Stefan Klinski' noted as the author.

© Oeko-Institut 2023

Evaluation 2020/2021 des Förderaufrufs "Innovative Klimaschutzprojekte" im Rahmen der Nationalen Klimaschutzinitiative (NKI)

Publikation
Bericht
Die aktuelle Auswertung der innovativen Klimaschutzprojekte für den Zeitraum 2020 bis 2021 ist nun verfügbar. In diesem Evaluierungszeitraum haben die Projekte zusätzliche 0,41 Millionen Tonnen CO₂-Reduktionen angestoßen, neben deutlich höheren indirekten Reduktionen. Die Projekte haben diese Transformation ausgelöst, indem sie ihre Zielgruppen dazu befähigten, vorherrschende Strukturen, etablierte Praktiken und Techniken zu hinterfragen, zu verändern und zu ersetzen. Gleichzeitig trugen ihre überwiegend nationale Abdeckung sowie ihre Sichtbarkeit, Verständlichkeit und Anschlussfähigkeit für die Zielgruppe und Nachahmer:innen zu einem hohen Transformationsergebnis bei.
Weiterlesen
  • 0
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4

Das Ecologic Institut arbeitet zu Schlüsselthemen

Klima, Energie & Anpassung
Wasser & Meere
Landwirtschaft, Ernährung & Flächennutzung
Umweltrecht & Governance
Ökonomie, Finanzen & Handel
Arktis
Bildung, Kommunikation & Veranstaltungen

Ecologic Institut: Wissenschaft und Forschung für eine nachhaltige Welt

 

Das Ecologic Institut betreibt inter- und transdisziplinäre Umweltforschung und ist in Berlin und Brüssel präsent. Als privates, unabhängiges Institut widmet sich das Ecologic Institut der Aufgabe, relevante gesellschaftspolitische Fragestellungen der Nachhaltigkeitsforschung zu bearbeiten und neue Erkenntnisse in die Umweltpolitik einzubringen. Innovative Forschungsansätze, die Praxisorientierung und eine transdisziplinäre Arbeitsweise sichern die wissenschaftlich exzellente Qualität und gesellschaftliche Relevanz der Arbeit des Ecologic Instituts. Sie umfasst das gesamte Spektrum von Umweltthemen einschließlich der Integration von Umweltbelangen in andere Politikfelder.

Das Ecologic Institut wurde 1995 gegründet, ist europäisch und international eng vernetzt und Teil des Ecological Research Network (Ecornet). Heute arbeiten weit über 100 Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen in internationalen sowie interdisziplinären Projektteams.

Weiterlesen...

Ecornet Logo

Das Ecologic Institut ist Partner von Ecornet, dem Netzwerk führender außeruniversitärer, gemeinnütziger deutscher Forschungsinstitute mit Schwerpunkt Umwelt- und Nachhaltigkeitsforschung.

Ecornet.Berlin Logo

Das Ecologic Institut ist Partner im Ecornet Berlin, dem Forschungsverbund, der transdisziplinär forscht für eine soziale und ökologische Metropole.